Wiederholungskurs für Sachkundige der Hebemittelkontrolle

Wiederholungskurs für Sachkundige der Hebemittelkontrolle


Ziele
Das Wissen der Teilnehmer wird theoretisch und praktisch soweit aufgefrischt, dass er den korrekten Einsatz der Hebemittel kennt und das Risiko bei der Verwendung minimieren kann. Er kennt die einschlägigen gesetzlichen Grundlagen und Regeln der Technik, dass er den arbeitssicheren Zustand beurteilen und die vorgeschriebene jährliche Kontrolle der Hebemittel durchführen und dokumentieren kann.

Zielgruppe
Alle Personen, die für die Wartung und Reparatur von Hebe- und Anschlagmitteln betraut oder verantwortlich sind und den 2-tägigen Grundkurs oder eine gleichwertige Ausbildung abgeschlossen haben.

Voraussetzungen
Abgeschlossene Weiterbildung zum Sachkundigen Hebemittelkontrolle, oder gleichwertige Ausbildung.

Inhalte 
Rechtliche Vorschriften / Gesetze und anerkannte Regeln. Produkt- und Materialkunde, physikalische Grundlagen. Verschleissverhalten von Anschlagmitteln und Gefährdungen. Fachgerechte Beurteilung, Kontrolle und Massnahmen. Praktische Übungen und Vorführungen.
Die Ausbildung wird von erfahrenen Ausbildern geleitet.

Leistungsumfang 
Schulung, Verpflegung, Unterlagen, Ausbildungszertifikat

Ausbildungsnachweis
Ausbildungszertifikat

Dauer
1 Tag

Kosten
CHF 540.-/ Person/Tag (exkl.MWST)

Daten
(Verschiebungen vorbehalten)

Hebemittelkontrolle Wiederholung
Oetwil am See
08.11.2017
Hebemittelkontrolle Wiederholung (Kopie 1)
Oetwil am See
08.02.2018
Hebemittelkontrolle Wiederholung
Oetwil am See
12.04.2018
Hebemittelkontrolle Wiederholung
Oetwil am See
07.06.2018
Hebemittelkontrolle Wiederholung
Oetwil am See
28.06.2018
Hebemittelkontrolle Wiederholung
Oetwil am See
10.10.2018
Hebemittelkontrolle Wiederholung
Oetwil am See
06.12.2018